Gesundheits-Coaching:
Ablauf & Vorgehen

Gesundheits-Coaching-Paket

Wie läuft nun das Gesundheits-Coaching ab?

1. Termin:  Gesamtanamnese

Analysephase

2. Termin: Besprechen und Start der Anwendung aller Analyseergebnisse

Umfassendes Anamnesegespräch

In einem umfassenden Anamnesegespräch, das auch Wohn-, Arbeits- und Freizeiträume in verschiedenen Lebensphasen genauso miteinschließt wie Appetit, Hinweise auf die Muskelfaserverteilung, Blutdruck, Krankengeschichte etc. werden wichtige Hinweise gesammelt.

Blutdruckmessung

Der Blutdruck kann im Zusammenhang mit allen Testungen wertvolle Hinweise für die Optimierbarkeit des Stoffwechsels, die Hydration und eine verbesserte Mineralisierung des Körpers geben.

Bioimpedanzanalyse

Die Bioimpedanzanalyse ist eine Körperfett, -wasser, -muskel und Organfettmessung auf einer Vierpunktwaage, die segmentdifferenziert auswertet und somit bezüglich Stoffwechsel, physiologisches Alter, Ernährung und Statik wichtige Indikatoren und Gewichtungen für das Training, die Statik Analyse und die Interpretation des Blutbildes liefert.  .

Herzratenvariabiliutät in Ruhe

Bei der Herzratenvariabilität in Ruhe, darf sich der Kunde einfach nur hinlegen und entspannen. Die Unregelmäßigkeit des Herzschlages kann wichtige Erkenntnisse über die Ausdauerleistung oder oder und indirekt auch über eine Optimierbarkeit des Stoffwechsels liefern.

Statik- und Bewegungsmusteranalyse

Bei der Statik Analyse wird sowohl das Bewegungsmuster als auch die Haltung als Folge von muskulären Schwächen, Dysbalancen und Verkürzungen auf Ursache und Wirkung mit einfachen, kaum anstrengenden, kurzen Übungen untersucht. So kann man alle Gelenke durch gezieltes Training entlasten und z.B. Arthrose, Entzündungen und Gelenkschmerzen vermeiden oder stark lindern und oft eliminieren.

Herzratenvariabilität unter progressiver Belastung

Das gleiche gilt für die Herzratenvariabilität bei langsam gesteigertem Puls z.B. durch Gehen, Laufen und Rennen auf der Stelle. Hier kann z.B. auch die individuell optimale Range für die Fettverbrennung ermittelt und mit Daten aus dem Blutbild noch exakter definiert werden.

Parallel erste Raumluftmessungen

Durch Messung der Raumluft bezüglich der wichtigsten oder am häufigsten vorkommenden Raumluftbelastungen, kann abgewogen werden, ob z.B. einzelne Möbel, Bilder oder Gardinen evtl. ursächlich für gravierende Minderungen der Raumluftqualität verantwortlich sind. Einfaches Austauschen einzelner Teile kann einen großen gesundheitlichen Vorteil bewirken.

Analyse und Bewertung

Auswertung aller Daten im Wechselspiel  (Testungen, alte Blutbilder etc.)

Die Daten werden im Zusammenhang und Wechselspiel mit den weiteren Messungen bewertet und auf sichere und wahrscheinliche Verbesserungsmöglichkeiten hin auch in Absprache mit Ihrem Arzt ausgewertet.

Für Auffälligkeiten können nach statistischen Wahrscheinlichkeiten die Ursachen geprüft und angepasst werden. So wird auch das möglich Maß an Einfluss durch Feinstaub und  Umweltgifte geklärt und verbessert. Einfache Lösungsvorschläge werden vorbereitet.

Erstellen des individuell Trainingsplanes

Ein erster Trainingsplan spiegelt die individuell wichtigsten und erfolgreichsten Parameter wieder. Eine an die einzelnen Fähigkeiten angepasste Komplexität schöpft das maximale Potential aus. Jede Übung sollte auch  die Motivation und Trainingsfreude steigern. Oft macht es Sinn die Übungen zu Gunsten einer längeren Belastung sehr leicht zu gestalten.

Kommunikation mit Ihrem Arzt & Ernährungstrophologin

Im Austausch mit Ihrem Arzt kann auf Verdachtsmomente hingewiesen werden. Entscheidende Parameter werden deutlich verbessert und die Optimierung des Stoffwechsels, der Trainingsintensität, der Erholungsfähigkeit und der Motivation deutlich gesteigert.

Entwickeln eines individuellen Sportgetränkes

Jeder Körper, jede Temperatur, jede Belastung und jedes Trainingsziel stellen unterschiedliche Ansprüche an das für Sie optimierte Sportgetränk. Ich zeige Ihnen die wichtigsten Parameter für ein leichteres Training bei höherer Intensität durch intelligenteres Trinken.

Beratungsgespräch

Die Daten wurden im Zusammenhang und Wechselspiel mit den weiteren Messungen bewertet und auf sichere und wahrscheinliche Verbesserungsmöglichkeiten hin ausgewertet. Dieses Ergebnis wird besprochen.

Weitere Messungen

Mit weiteren Messungen im Blutbild oder z.B. im Auto oder Arbeitsplatz können Verdachtsmomente ausgeschlossen, kompensiert oder optimiert werden. So wird Ihr  Körper leistungsfähiger und erholt sich schneller. In der Folge steigern sich die Trainingseffekte.

Schwerpunktübungen

Eine einzige unscheinbare individuelle Schwäche, kann den Trainingserfolg unverhältnismäßig reduzieren.

Kompensiert man diese, indem man in möglichst vielen Übungen den gleichen Ausgleichseffekt einbaut, kann dies ebenso zu einer enormen Leistungssteigerung führen.

Leistungsumfang Gesundheits-Coaching-Paket

obenstehende Tests, Analysen & Beratungsgespräche, Zielsetzung, Erstellung eines Strategie-, Maßnahmen- und Verhaltenspaketes, Erstellung eines Trainingsplanes
690 Euro inkl. MwSt

Alle Erkenntnisse fließen dauerhaft und immer wieder neu ins Gesundheitsmanagement mit ein. Es erfolgt in individualisierten Intervallen ein dauerhaftes Monitoring aller Werte.

Unser Wissen ist die Basis für Ihren Erfolg

Umfangreiche Tests und das daraus resultierende Wissen sind die einzig sinnvollen und nachhaltigen Mittel für unsere Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Lebensfreude. 

Zu einem optimalen Gesundheitsmanagement gehört immer auch das Monitoring von entscheidenden Werten wie Herzratenvariabilität, Bioimpedanzanalyse, Blutbild, Statik, Lebensräume, Verhalten, Ernährung etc. Nur durch ein exaktes physiologisches Gesamtbild können Rückschlüsse auf ein möglichst optimales Training, Sportgetränk, Ernährung, Rahmenbedingungen und vor allem oft leicht kompensierbare Störeinflüsse gezogen werden.